Durchsuchen nach
Schlagwort: Worpswede

In Worpswede – Frohe Weihnachten

In Worpswede – Frohe Weihnachten

Heute sind wir exakt seit einer Woche in Deutschland. Die Tage waren angefüllt mit Alltäglichem und Notwendigem. Glücklicherweise hat bislang auch vor Ort fast alles reibungslos geklappt. Keiner der eng gepackten Termine ist ausgefallen, und bislang behindert auch kein Lockdown unsere Aktivitäten. Einzige Panne: Martins Impfnachweise, nicht nur der über die Booster-Impfung, sondern alle einschließlich des Internationalen Impfausweises, waren im Gewusel bei der improvisierten Impf-Station verloren gegangen. Was er aber erst drei Tage später merkte. Sie sind inzwischen wieder aufgetaucht…

Weiterlesen Weiterlesen

Almerimar ist längst Geschichte – Tagebuch vom 29.07. bis 14.08.2021

Almerimar ist längst Geschichte – Tagebuch vom 29.07. bis 14.08.2021

Wegen der unkooperativen Winde und zu hoher Motortemperaturen, die mir, Martin, auch das Motoren verleideten, und auch persönlicher Befindlichkeiten, bin ich letztlich nur bis Cartagena gesegelt und dort geblieben. Nix Mallorca. Und gesegelt ist eine nicht ganz zutreffende Ausdrucksweise. Oft wurde motort, trotz der Motortemperaturen. Bei niedrigsten Drehzahlen. So zogen sich die Schläge hin, was auch nicht zur Begeisterung beigetragen hat. Anke und Kirsten kamen nach Umbuchung ihres für ursprünglich für Mallorca geplanten Fluges in Alicante an. Dort holte ich…

Weiterlesen Weiterlesen