Durchsuchen nach
Schlagwort: Saint Martin de Ré

Über die Biskaya

Über die Biskaya

Meer soweit das Auge reicht. Eine walzenförmige Wolke, die man vor der südamerikanischen Küste Cigarra nennen würde, und die meist heftigen Wind ankündigt. In unserem Fall löst sie sich freundlicherweise auf und lässt uns in Ruhe. Die Biskaya-Querung liegt hinter uns. Wir hatten uns wegen der Windverhältnisse auf der Biskaya und nach einigen weiteren Überlegungen entschlossen, auf St. Martin de Ré zu bleiben und dort auf den zweiten Impftermin zu warten. Am Abend vor dem Termin sind wir per Bus…

Weiterlesen Weiterlesen

Saint Martin de Ré – Tagebuch vom 05.04. – 13.05.2021

Saint Martin de Ré – Tagebuch vom 05.04. – 13.05.2021

Nach einem lieben und warmen Abschied von der Shtandart – mit Kanonenschuss – und ihrer zweiten Offizierin Irina hat auch uns nichts mehr im Hafen gehalten. Allerdings setzten wir den Kurs anders als geplant nach Norden und nicht gen Süden ab. In Port Medoc hat man wegen Umbauarbeiten keinen Platz für uns und Arcachon war schlicht zu teuer. Gut, dass wir das noch rechtzeitig erfahren haben. Dafür sagte uns der Hafenmeister des faszinierenden Festungsstädtchens Saint Martin auf der Insel Ré…

Weiterlesen Weiterlesen